Versandkostenfrei ab 100.- (CH)

    hoshii top menu

    Furoshiki-Anleitung – “Mamusubi” Doppelknoten

    Von hoshii

    Gepostet in , ,

    mamusubi_titel

    Beim Binden von Furoshiki sollte der “richtige” Doppelknoten (Mamusubi) angewendet werden, denn er sieht nicht nur schöner aus, sondern ist gleichzeitig fest und dennoch leicht lösbar.

    mamusubi_1

    1. Zwei Enden eines Furoshiki greifen.

    mamusubi_2

    2. Die beiden Enden so zusammenführen, dass das linke Ende über dem rechten ist.

    mamusubi_3

    3. Die beiden Enden einmal verdrehen, sodass das linke wieder über dem rechten liegt.

    mamusubi_4

    4. Das Ende in der rechten Hand nach vorne halten.

    mamusubi_5

    5. Das Ende in der linken Hand über das in der rechten legen und durch den entstandenen Ring ziehen.

    mamusubi_6

    6. Fertig!

    mamusubi_r_1

    7. Zum Lösen den Stoff mit der linken Hand und die linke Schlaufe mit der rechten Hand halten.

    mamusubi_r_2

    8. Mit der linken Hand fest ziehen, sodass der Stoff zwischen den beiden Händen zu einer geraden Linie wird.

    mamusubu_r_3

    9. Den Knoten mit der rechten Hand umfassen.

    mamusubi_r_4

    10. Ziehen und der Knoten ist gelöst!

    Diesen Beitrag teilen

    btt