Versandkostenfrei ab 100.- (CH)

    hoshii top menu

    Furoshiki-Anleitung – “Mamusubi” Doppelknoten

    Von hoshii

    Gepostet in , ,

    Beim Binden von Furoshiki sollte der “richtige” Doppelknoten (Mamusubi) angewendet werden, denn er sieht nicht nur schöner aus, sondern ist gleichzeitig fest und dennoch leicht lösbar.

    1. Zwei Enden eines Furoshiki greifen.

    2. Die beiden Enden so zusammenführen, dass das linke Ende über dem rechten ist.

    3. Die beiden Enden einmal verdrehen, sodass das linke wieder über dem rechten liegt.

    4. Das Ende in der rechten Hand nach vorne halten.

    5. Das Ende in der linken Hand über das in der rechten legen und durch den entstandenen Ring ziehen.

    6. Fertig!

    7. Zum Lösen den Stoff mit der linken Hand und die linke Schlaufe mit der rechten Hand halten.

    8. Mit der linken Hand fest ziehen, sodass der Stoff zwischen den beiden Händen zu einer geraden Linie wird.

    9. Den Knoten mit der rechten Hand umfassen.

    10. Ziehen und der Knoten ist gelöst!

    Diesen Beitrag teilen

    btt